Startseite
mein(e) Beruf(e)
meine Interessen
Plexus Parese e. V.
Reha, Ämter,...
Trainingsprogramm
Phantomschmerzen
Arbeitsunfälle
Links
Austauschforum
 



Da wir durch alle möglichen Verletzungen (besonders natürlich durch Motorradunfall bzw. die ge­burtstraumatischen Fälle) immer mehr Kollegen werden, haben wir uns dazu entschlossen, einen Verein zu gründen.

Diesbezüglich erschien im Juli 07 ein Beitrag bei stern-TV, zu dem Dr. Becker interviewt wurde.

Unsere Vorsitzenden sind übrigens:                                                                               

Frau Dr. Elvira Boschmann (selbst Chirurgin mit einem Sohn, der die geburtstraumatische "Version" erleiden musste)                                                                  

und "unser" Neurochirurg PD Dr. Michael Becker, der im Franziskus-Krankenhaus in Aachen praktiziert.

Aber erst einmal eine kleine Aufklärung zu dieser/n Verletzung/en:

Betroffen sind solche, die durch meist mehrere verschiedene Gebrechen noch zusätzlich Nervenschäden unterschiedlicher Art ertragen mussten. 

Zu diesen Nervenverletzungen zählen die:

- „harmlosen“ Quetschungen
                                                                                                                             - Abrisse

- sowie die kompliziertere Version mit den Wurzelausrissen, d. h. wenn die  Nerven aus der Wirbelsäule ausgerissen sind, also eine länger dauernde Lähmung, die man mittlerweile jedoch wieder (z. T.!) beheben kann!

Nachdem man durch solch eine Verletzung viele Dinge zu beachten hat (Therapien, Ämter, Versicherungen,...), wollen wir den Neulingen dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Falls jemand Lust dazu haben sollte, uns dabei zu unterstützen, würden wir uns darüber sehr freuen! Viel­leicht schaffen wir es ja doch noch, ein Netzwerk dafür aufzubauen,...

Unter:                                                                                                www.plexusverletzung.de könnt ihr uns gerne besuchen, und im Anhang dieser HP wäre auch gleich eine Beitrittserklärung des Vereins mit den dazugehörigen Statuten.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen!
Vielen Dank schon mal im Voraus!

zuetzt aktualisiert am 09.06.14

 Top